Auf der Yacht mitfahren

Schon bald können Gäste auf dieser Yacht mitahren. In wenigen Monaten sind die Modernisierungsmaßnahmen abgeschlossen und die Motoryacht kann in Betrieb gehen.

Zurzeit wird das kleine Schiff Gino noch renoviert und modernisiert. Die Bordelektrik der Yacht wird komplett erneuert. Es wird eine neue Ruderanlage eingebaut. Eine Solaranlage kommt auf das neue Dach auf dem Hinterschiff. Auch die Bäder werden neu gemacht.

Mehr über die Modernisierungsmaßnahmen kann man im Blog nachlesen.

Halb Gino, halb Aspasia
Halb Gino, halb Aspasia

Erste geplante Touren

Wenn das Motorboot fertig ist, dann sind verschiedene Touren geplant. Fahrgebiet sind die Flüsse und Meere Deutschlands und Europas.
Folgende erste Reisen sind in Planung:

Noch sind die Touren nicht in Stein gemeißelt, an den Plänen kann sich noch was ändern. Es kommt auch auf die Wasserstände der Flüsse an. Wenn auf der Elbe zu wenig Wasser ist, wird es schwierig nach Prag zu kommen. Nach diesen Fahrten sind auch Touren nach Skandinavien angedacht.

Wie kann man auf dieser Yacht mitfahren?

Auf der Motoryacht können 6 Gäste mitfahren, verteilt auf 3 Kabinen. Natürlich kann auch eine Person alleine eine der Kabinen buchen. Die Kabinen verfügen über ein eigenes Bad. Eine Küche und ein großer Sitzbereich sind vorhanden. Lese mehr über die Yacht.

Wenn die Yacht fertig ist kann man auch Gutscheine für eine Fahrt auf der Yacht hier bekommen. Eine Fahrt auf einer Motoryacht ist ein schönes Geschenk für Freunde und Familie. An so ein Abenteuer erinnert sich jeder gerne. Die Gutscheine werden bald in einem Online-Shop hier auf der Webseite angeboten.

Hier auf der Webseite wird als erstes informiert, wenn es feste Termine gibt, an denen Gäste auf der Yacht mitfahren können! Wer es gar nicht abwarten kann, der kann jetzt schon mit dem Kapitän per E-Mail Kontakt aufnehmen: info@motorboot-gino.de

Mehr über die Yacht und den Umbau kann man im Blog nachlesen:

Gino im Wasser